deenfritptrues

Breadcrumbs

Wer amavisd(-new) auf CentOS 7 nutzt, dem wird evtl. aufgefallen sein, das beim starten von amavisd die Info kommt, das für lha kein Decoder gefunden wurde.

 

No ext program for .lha, tried: lha

No decoder for .lha

 

Auf CentOS 7 gibt es (bei mir) kein lha Paket und auch keine /usr/bin/lha Binary.

7zip kann allerdings auch lha extrahieren.

 

Damit Amavis 7zip für lha nutzt, muss man die /etc/amavisd/amavisd.conf editieren.

 

Zuerst muss natürich 7zip installiert werden, wenn noch nicht vorhanden.

 

yum install p7zip

 

In /etc/amavisd/amavisd.conf ca. in Zeile 330 steht:

 

['lha', \&do_lha, 'lha'],

 

ich habe diese Zeile auskommtentiert und darunter mit 7zip ergänzt:

 

# ['lha', \&do_lha, 'lha'],
  ['lha', \&do_7zip, ['7zr','7za','7z'] ],

 

Danach amavisd neu starten und amavisd sollte auch lha scannen können.

 

 

Ein kurzer Beitrag.

 

Mir fiel beim schreiben des letzten Beitrags auf, das die Rechtschreibprüfung (englisch Spellcheck) nicht funktionierte.
Das letzte mal hatte ich noch Google Chrome verwendet, aber diesmal Firefox.

 

In den Firefox Einstellungen hatte ich aber die Rechtschreibprüfung aktiviert und Deutsch war ebenfalls in der Sprachen Liste.

 

Aber man muss noch das dazugehörige Add-On installieren.

 

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/german-dictionary-de_de-for-sp/

 

Danach hat der JCE Editor wieder Korrekturen vorgeschlagen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok