deenfritptrues

Breadcrumbs

Hallo,

ich habe ein kleines Script erstellt, das mittels mplayer Thumbnails von Videos erstellt.

Dabei geht MPlayer her und erstellt jpg bis zur Sekunde 2, benennt es um auf zB: videofile.flv.jpg

Das macht es mit allen Files im aktuellen Verzeichnis mit den Endungen .flv .avi .mpg .mpeg .mov.

Hab es selbst allerdings nur mit .flv getestet.

Der Code:

[code]#!/bin/bash

a=$(ls -1 *.flv *.avi *.mpg *.mpeg *.mov)
for i in $a
do
mplayer -ss 2 -nosound -vo jpeg -frames 2 "$i"  2>&1
mout=$(ls -1 00000*.jpg | tail -1)
mv "$mout" "$i.jpg"
done
rm -f 00000*.jpg[/code]

Christian

 

Kommentar schreiben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.